Erstellt am: 21.05.2008, Autor: psen

SAS Norge zahlt US$ 26,3 Millionen Schadenersatz

NorwegianDie SAS Norge wurde des Datenmissbrauchs für schuldig befunden und muss Schadenersatz von US$ 26,3 Millionen an Norwegian zahlen.

Nach einem drei Jahre andauernden Prozess wegen mutmasslichen Missbrauchs der Daten im Amadeus Reservations System der Norwegian wurde die SAS Norge nun schuldig gesprochen. Ola Strand, Präsident der Fluggesellschaft, hält die Anfechtung des Urteils für sehr wahrscheinlich. Die SAS entschuldigte sich bei Norwegian für die entstandenen Umstände, wies aber den Vorwurf zurück, für die Verluste der Airline verantwortlich zu sein.



 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top