Erstellt am: 08.12.2009, Autor: psen

SAS: Verkehrszahlen rückläufig

SAS

Scandinavian Airlines SAS meldet für den Monat November einen Rückgang der RPKs um 11,3 Prozent und rechnet mit einem schwachen Jahresabschluss.
Die Auslastung stieg dank Kapazitätskürzungen um 1,7 Prozentpunkte auf 67,2 Prozent an. Gemäss Aussagen der SAS schrumpfte der Yield im Oktober um 11,3 Prozent und auch im November wird eine negative Entwicklung erwartet. Das Sparprogramm der Airline, CoreSAS, sieht die Kürzung der Kosten um US$814,5 Millionen vor, sowie eine Reduzierung der Kapazität um insgesamt zwanzig Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top