Erstellt am: 23.11.2011, Autor: bgro

Ryanair stärkt Standort Leipzig

Ryanair, Boeing 737

Irlands Low Cost Carrier baut sein Angebot ab Ende März 2012 am Flughafen Leipzig mit neuen Strecken in den Süden aus.

Mit Beginn des Sommerflugplans 2012 wird Ryanair ab dem Flughafen Leipzig jeweils zweimal wöchentlich nach Faro (Portugal) und Malaga (Spanien) fliegen, dies teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mit. Die Verbindung nach London Stansted wird ab Leipzig von fünf auf sieben wöchentliche Flüge erweitert. Außerdem werden die drei wöchentlichen Flügen nach Rom bleiben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top