Erstellt am: 03.06.2021, Autor: ps

Ryanair präsentiert Maizahlen

Boeing 737 MAX Ryanair

Boeing 737 MAX Ryanair (Foto: Boeing)

Ryanair konnte im Mai 2021 insgesamt 1,8 Millionen Fluggäste an Bord seiner Flugzeuge begrüßen, das waren rund 800 Tausend mehr als im Vormonat April.

Im Vorjahr flogen mit Ryanair im Mai gerade einmal 70 Tausend Passagiere, mit 1,8 Millionen Passagieren ist der grösste Lowcoster aus Europa immer noch meilenweit von den Zahlen vor Corona entfernt, im Mai 2019 vor der Krise konnte Ryanair noch 13, 5 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen. Wenn die Corona Krise nicht gewesen wäre und man von einem gewohnten Wachstum von sechs bis acht Prozent ausgehen würde, dann hätten mit Ryanair im Monat Mai 2021 rund 16 Millionen Passagiere fliegen sollen. Wegen den Reiseeinschränkungen in Europa zeichnet sich bei dem weltweit zweitgrößten Low-Cost-Carrier (LCC) weiterhin keine ernsthafte Erholung ab. Die Flugzeuge waren im Mai bei 12.000 Flügen zu 79 Prozent ausgelastet. Rollend über die letzten zwölf Monate flogen mit Ryanair 30,2 Millionen Passagiere, ein Jahr zuvor waren es noch 121 Millionen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top