Erstellt am: 06.08.2019, Autor: ps

Ryanair meldet Julizahlen

Ryanair, Boeing 737-800

Ryanair, Boeing 737-800 (Foto: Ryanair)

Die Ryanair Group konnte im Berichtsmonat Juli 2019 weiter zulegen, das Passagierwachstum erreichte neun Prozent.

Der erfolgsverwöhnte Billigflieger aus Irland konnte im Juli erneut wachsen. Im Berichtsmonat flogen mit Ryanair 14,2 Millionen Fluggäste, dies entspricht einem Wachstum von acht Prozent. Die Auslastung der Flugzeuge blieb mit sehr hohen 97 Prozent auf dem Niveau des Vorjahresjuli. Bei der Tochterunternehmung Lauda stiegen im Juli insgesamt 0,6 Millionen Passagiere zu, das entspricht einem Wachstum von zwanzig Prozent. Die ganze Ryanair Group transportierte im Berichtsmonat 14,8 Millionen Passagiere, was einem Plus von neun Prozent entspricht. Die Gesamtauslastung betrug dabei hohe 97 Prozent.

Rollend über die letzten zwölf Monate konnte Ryanair Group 148,2 Millionen Passagiere an Bord ihrer Verkehrsflugzeuge begrüssen, das entspricht einem Wachstum von zehn Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top