Erstellt am: 24.02.2009, Autor: psen

Ryanair lanciert neue Flüge

Ryanair

Der irische Low-Cost-Carrier führt im Sommer neue Süddestinationen ab Frankfurt ein.

Ryanair hat angekündigt, dass sie mit dem diesjährigen Sommerflugplan vier neue europäische Destinationen vom Flughafen Frankfurt Hahn anfliegen will. Unter anderem nimmt sie Rimini in ihr Angebot auf. Mit den zusätzlichen Flugzielen steigt die Anzahl Routen vom Frankfurter Flughafen auf 50. Die Airline hatte versprochen, den Betrieb auf dem Airport zu erweitern, nachdem die Flughafenbetreiberin ihren Vorschlag, eine Steuer von drei Euro einzuführen im Januar wieder zurückgezogen hatte. Neben Rimini fliegt Ryanair neu auch Alicante, Carcassone und Osijek ab Frankfurt an.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top