Erstellt am: 05.08.2008, Autor: rk

Ryanair im Plus

CR Team SpottIt

Ryanair konnte im Juli 19 Prozent mehr Passagiere transportieren als im Vorjahr.

Mit der grössten Niedrigpreis- Airline Europas flogen im Juli 2008 5,66 Millionen Fluggäste. Die Zahlen zeigen, dass die irische Fluggesellschaft noch keinen Passagierrückgang hinnehmen musste und weiterhin auf Wachstumskurs fliegt. Es könnte durchaus sein, dass Fluggäste von renommierten Netzwerk- Airlines auf die billigeren Low Cost Carrier umsteigen, um das Firmenbudget für Europareisen zu entlasten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top