Erstellt am: 20.09.2010, Autor: rk

Russische Su-27 Flanker abgestürzt

CR KNAAPO, Suchoi Su-27 Flanker

Das russische Nachrichtenmagazin RIA Novosti meldete den Absturz eines Su-27 Flanker Kampfflugzeuges im Fernenosten Russlands.

Der Kampfjet ist heute Montag, dem 20. September 2010, während eines Werktestfluges abgestürzt. Die beiden Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz retten und blieben dabei unverletzt. Der Unfall ereignete sich kurz nach dem Mittag. Die Maschine wurde in einem russischen Wartungsbetrieb einer regulären Wartung unterzogen und startete nach diesen Arbeiten zu einem Testflug. An Bord des Flanker Kampfjets befanden sich Piloten der russischen Luftwaffe. Über den Hergang und die Ursache des Absturzes konnte noch nichts in Erfahrung gebracht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top