Erstellt am: 05.08.2008, Autor: rk

Royal Jordanian mit Verlust

CR Airbus Industries

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete die jordanische Fluggesellschaft einen Verlust von 3,1 Millionen Dinar (4,39 Millionen US Dollar).
 
In der Vorjährigen Berichtsperiode belief sich der Verlust noch auf 1,9 Millionen Jordanischen Dinars (2,68 Millionen US Dollar). In dem ersten Halbjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen operativen Umsatz von 315 Millionen JOD (444 Millionen US Dollar), das waren 33 Prozent mehr als in der gleichen Zeitspanne im Vorjahr. Royal Jordanian Airlines transportierte in der Berichtsperiode 1,22 Millionen Fluggäste, das entspricht einer Zunahme von 22 Prozent. Im Frachtbereich nahmen die Einnahmen um 21 Prozentpunkte auf 21 Millionen JOD (29,7 Millionen US Dollar) zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top