Erstellt am: 23.11.2021, Autor: rk

Rolls Royce liefert Jubiläums Trent XWB aus

Trent XWB an Airbus A380

Rolls Royce Trent XWB an Airbus A380 Testflugzeug (Foto: Airbus)

Der britische Triebwerkbauer Rolls Royce hat am 22. November mitgeteilt, dass er das 1000ste Trent XWB-84 ausgeliefert hat.

Das Trent XWB ist die einzige Triebwerkoption für den Airbus A350, das Trent XWB-84 Jubiläumstriebwerk wird an einen Airbus A350-900 verbaut. Die Trent XWB-84 stehen seit dem 2015 im kommerziellen Flugbetrieb und haben inzwischen mehr als acht Millionen Flugstunden absolviert. Mehr als 30 Airlines setzen auf den modernen Antrieb von Rolls Royce. Verglichen mit den Vorgänger Trent Triebwerken besticht das Trent XWB mit einem um 15 Prozent tieferen Kraftstoffverbrauch, auch der Lärm und der CO2 Ausstoß lieget deutlich tiefer als bei den Vorgängerantrieben. Das Rolls Royce Trent XWB ist in der Schubklasse von 334 bis 430 Kilo Newton angesiedelt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top