Erstellt am: 10.11.2011, Autor: rk

Republic bestätigt Airbus Auftrag

Airbus A320 with sharklets

Die U.S. amerikanische Fluggesellschaft Republic Airways hat einen Auftrag für den Kauf von 80 Airbus Single Aisle Jets finalisiert, dies teilte das Unternehmen am Dienstag, den 8. November 2011, mit.
 
Republic Airways wird demnach sechzig Maschinen des Typs A320neo und zwanzig Flugzeuge des Typs A319neo kaufen. Das Unternehmen hatte bereits im Juni anlässlich der Paris Air Show eine Absichtserklärung unterschrieben. Als Antrieb hat Republic Airways das Leap-X-Triebwerk von CFM International gewählt. Die Verkehrsflugzeuge aus der A320 Familie sind für die Tochtergesellschaft Frontier Airlines bestimmt, deren Flotte aktuell 59 Airbus A318, A319 und A320 umfasst.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top