Erstellt am: 05.03.2012, Autor: bgro

Republic Airways mit Jahresverlust

Republic AirwaysIm vierten Quartal erwirtschaftete die Fluggesellschaft aus Indianapolis bei einem Umsatz von 697,8 Millionen US Dollar einen operativen Verlust von 166 Millionen US Dollar, neben den höheren Treibstoffkosten belastete eine Wertberichtigung auf Flugzeuge im Umfang von 191,1 Millionen US Dollar.

Der Nettoverlust fürs vierte Quartal 2011 gibt Republic Airways mit 123,5 Millionen US Dollar an, im vierten Quartal 2010 kam dieser auf 1,3 Millionen US Dollar zu liegen. Für das Geschäftsjahr 2011 gab die Fluggesellschaft einen Umsatzanstieg von 7,9 Prozentpunkten auf 2,653 Milliarden US Dollar an. Die Kosten stiegen um 17,8 Prozentpunkte auf 2,970 Milliarden US Dollar, hier stiegen die Treibstoffkosten mit 33,1 Prozentpunkten auf 821,1 Millionen US Dollar am stärksten. Für das 2011 gibt Republic Airways einen operativen Verlust von 105,6 Millionen US Dollar an. Der Nettoverlust verschlechtere sich von 13,8 Millionen auf 151,8 Millionen US Dollar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top