Erstellt am: 12.12.2011, Autor: bgro

Republic Airways meldet bessere Nachfrage

Republic Airways

Republic Airways Holdings meldet für den Monat November 2011 bei reduziertem Angebot eine bessere Nachfrage.
 
Die amerikanische Fluggesellschaft Republic Airways konnte im November 2011 eine verbesserte Nachfrage von zwei Prozentpunkten auf 1,652 Milliarden verkaufte Sitzplatzmeilen bekannt geben. Die Kapazität wurde mit 2,037 Milliarden Sitzplatzmeilen gegenüber dem Vorjahresnovember um zwei Prozent zurückgefahren. Die Auslastung stieg gegenüber dem Vorjahresnovember um drei Prozentpunkte auf 81 Prozent. Mit 2,504 Millionen Fluggästen stiegen bei Republic Airways im Berichtmonat November 2011 praktisch gleich viele Passagiere ein wie im gleichen Vorjahresmonat.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets in Flugerprobung. Gulfstream G650 mit provisorischer Zulassung. Gripen gewinnt Ausschreibung in der Schweiz. A340 Produktion wird eingestellt. Weitere Haarrisse bei der F-35.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top