Erstellt am: 10.01.2012, Autor: bgro

Republic Airways meldet Verkehrszunahme

Republic Airways

Republic Airways Holdings meldet für den Monat Dezember 2011 bei erhöhtem Angebot eine steigende Nachfrage.
 
Die amerikanische Fluggesellschaft Republic Airways konnte im Dezember 2011 eine Zunahme der Nachfrage um drei Prozentpunkte auf 1,693 Milliarden verkaufte Sitzplatzmeilen bekannt geben. Die Kapazität wurde auf 2,151 Milliarden Sitzplatzmeilen gegenüber dem Vorjahresdezember um einen Prozentpunkt leicht erhöht. Die Auslastung konnte sich um drei Prozentpunkte auf 79 Prozent verbessern. Mit 2,504 Millionen Fluggästen konnte Republic Airways im Dezember 2011 einen Passagieranstieg um einen Prozentpunkt vermelden. Im 2011 konnte Republic Airways 31,357 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einem Rückgang von zwei Prozentpunkten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A380 Produktions Ramp-Up gelungen. Japan wählt F-35A, Dreamliner ZA001 geht in Pension. F-22 Produktion geht dem Ende entgegen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top