Erstellt am: 28.12.2009, Autor: psen

Qatar führt neue Routen ein

Qatar Airways

Qatar Airways will ihr Streckennetz im Sommer 2010 um die Destinationen Kopenhagen und Barcelona erweitern.
Die Ankündigung kommt nach monatelang andauernden Spekulationen über die Erweiterung des Angebots der Airline um noch unbekannte Europäische Städte. Qatar bedient aktuell bereits Stockholm non-stop von Doha. Mit den vier zusätzlichen Flügen nach Kopenhagen stärkt die Airline ihre Präsenz auf dem skandinavischen Markt enorm. Die Bekanntmachung erscheint nur Tage nachdem Qatar Airways ihre Pläne zur Lancierung von Flügen nach Bangalore, Ankara und Tokyo publik gemacht hat. 2010 will die Airline ausserdem nach Sydney fliegen. Mit diesen neuen Destinationen im Ausblick erhöht Qatar ihr Angebot von 85 auf 91 Zielflughäfen. Bis 2013 sollen es 120 sein. Diese bedient sie mit einer modernen Flotte von 76 Flugzeugen.

 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas übernimmt fünften Airbus A380. Bodenbildung im Internationalen Luftverkehr. Erstflug Boeing 787 Dreamliner.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top