Erstellt am: 30.07.2009, Autor: psen

Qatar erwartet Boeing 787 bis Ende 2011

Qatar Airways Dreamliner 787Qatar Airways will ihre ersten vier Boeing 787 Dreamliners bis Ende 2011 im Haus haben, den Rest der insgesamt 30 Flugzeuge erwartet sie bis 2015.

An einer Pressekonferenz in New York sagte CEO Akbar Al Baker, er habe den Plan von Boeing kurz nach der Pariser Air Show erhalten. Boeing habe Qatar versprochen, die Airline werde alle dreissig Flugzeuge bis 2015 erhalten haben. Ausserdem werde sie ihre Kaufoptionen schneller einlösen können, sollten andere Kunden ihre Bestellungen stornieren. Ein Sprecher der Boeing liess verlauten, die Flugzeugherstellerin äussere sich nicht zu Kundengesprächen. Al Baker glaubt, dass der erste Testflug des 787 Dreamliners noch in diesem Jahr stattfinden wird. Er sei nun wieder zuversichtlich, dass Boeing es schaffen werde, rechtzeitig zu liefern. Anlässlich der Paris Air Show Le Bourget hatte Al Baker laut Kritik an Boeing geübt und erwägt, Qatars offene Bestellungen für den 787 zu stornieren. Kurz darauf hat die Flugzeugherstellerin den ersten Testflug des Dreamliners zum fünften Mal verschoben und damit der eigenen Glaubwürdigkeit geschadet. Noch hat Boeing kein neues Datum für den Testflug bekannt gemacht.

Link: Qatar Airways

Link: Boeing

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Ryanair weiterhin mit Gewinn unterwegs. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Weiteres Feilschen um den F-22 Raptor. Senatoren wollen auch beim F-35 Programm den Rotstift ansetzen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top