Erstellt am: 09.02.2009, Autor: psen

Qatar Airways erhält erste Boeing 777-200LR

Qatar Dreamliner 787Gestern nahm Qatar Airways ihre erste Boeing 777-200LR in Empfang und legt damit einen weiteren Meilenstein in ihrer kurzen Geschichte.

Die Maschine erreichte den Doha International Airport nach einem 15-stündigen Non-Stop Flug von Seattle. Mit der Lieferung vergrössert sich die Flotte der Qatar Airways nach 12-jähriger Existenz auf 66 Flugzeuge. Die Boeing 777-200LR hat eine Reichweite von 17 Stunden, die Route Doha – Houston wird die erste Langstrecke sein, die Qatar mit dem neuen Flugzeug betreiben wird. Im November 2007 platzierte die Airline eine Bestellung für 32 Boeing 777 Passagier- und Cargoflugzeuge, unter anderem für 14 777-300ER, sechs 777-200LRs und sieben 777-200 Frachter. Ausserdem hält sie Kaufoptionen für fünf weitere Boeing 777. Sechs Maschinen sind bereits für Qatar im Einsatz, die restlichen 26 sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre geliefert werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top