Erstellt am: 21.08.2008, Autor: psen

Qantas verbessert Jahresgewinn

QantasQantas konnte den Gewinn für das am 30. Juni zu Ende gegangene Jahr um 44,1% steigern und sieht optimistisch in die Zukunft.

Obschon auch Qantas in der zweiten Hälfte des Steuerjahres mit den wirtschaftlichen Umständen zu kämpfen hatte, konnte die Airline am Ende einen Reingewinn von US$ 844,4 Millionen ausweisen, ein Anstieg um 44,1% im Vergleich zum letztjährigen Gewinn von US$ 586,1 Mio. Qantas warnte davor, dass die Treibstoffausgaben im nächsten Jahr um mehr als US$ 1,39 Milliarden zunehmen werden, sie habe aber 81% ihres Rohöls auf einen Maximalpreis von US$ 118 pro Barrel abgesichert. Analysten erwartet einen Gewinn vor Steuern von US$ 718,92 Millionen. 2007/08 stieg das RPK um 5% an, während sich der Yield um 1,2% verbesserte. Das Einkommen aus Ticketverkäufen inklusive Treibstoffzuschlägen kletterte um 6,2% auf US$ 10,54 Milliarden, was das Gesamteinkommen um 7,5% auf US$ 14,11 Milliarden ansteigen liess.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top