Erstellt am: 20.02.2022, Autor: rk

Qantas modernisiert Airbus A321 P2F

Qantas Airbus A321 P2F Frachtflugzeug

Qantas Airbus A321 P2F Frachtflugzeug (Foto: EFW)

Qantas lässt ihre drei Airbus A321 P2F (Passenger to Freighter) Frachtflugzeuge durch Airbus modernisieren.

Qantas hat ihre drei Airbus A321 P2F Umbaufrachter zwischen Oktober 2020 und Dezember 2021 in ihre Flotte aufgenommen. Die Frachtflugzeuge werden mehrheitlich für die australische Post im Inlandverkehr für den Expressfrachtdienst verwendet. Nun werden die Maschinen bereits wieder auf einen neuen Stand gebracht. Die rund 20 Jahre alten A321 P2F werden im Cockpit mit neuen LCD-Bildschirmen ausgerüstet, dazu kommt ein modernerer Wetterradar und ein besseres Flugdatenmanagement System. Die drei Frachter sollen dahingehend nachgerüstet werden, dass sie eine ETOPS 120 Zulassung erhalten können. Die Umbauarbeiten werden durch Airbus in Australien erfolgen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top