Erstellt am: 16.06.2009, Autor: rk

Qantas erhöht Airbus A380 Frequenzen

CR Airbus SAS

Die australische Qantas wird ihre wöchentlichen Airbus A380 Frequenzen nach Los Angeles und London Heathrow markant erhöhen.

In diesem Jahr erwartet Qantas noch drei neue Airbus A380 Grossraumflugzeuge. Ende Juli wird der vierte Super Jumbo zu dem australischen Flag Carrier stossen. Dieses vierte Flugzeug ermöglicht es Qantas die Strecke Sydney-Singapore-London von bisher drei wöchentlichen A380 Frequenzen auf fünf zu erhöhen. Die Route Sydney Los Angeles wird dann neu viermal anstatt nur dreimal die Woche mit dem Airbus A380 bedient. Nummer fünf und sechs werden Ende Jahr geliefert und ermöglichen auf den oben erwähnten Hauptrouten die Frequenzen erneut zu erhöhen. Ab November 2009 wird die Strecke zwischen Sydney und London Heathrow über Singapore täglich mit dem A380 bedient, auch Los Angeles kriegt eine tägliche Super Jumbo Anbindung ab Sydney. Qantas operiert ihre A380 Flotte mit 450 Passagiersitzen, 14 in der Ersten Klasse, 72 in der Business Klasse, 32 in der Premium Economy Klasse und 332 in der Economy Klasse.
Video Airbus A380 Qantas
 
  Airbus A380 von Qantas
Film:FliegerWeb.com;
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top