Erstellt am: 03.12.2008, Autor: rk

Qantas bestätigt Gespräche mit British Airways

CR British Airways

In einer Medienmitteilung bestätigte auch die Fluggesellschaft Qantas, dass sie mit British Airways über eine vertiefte Zusammenarbeit spreche.

Die beiden Fluggesellschaften bestätigten gestern Medienberichte über Fusionsverhandlungen. British Airways und die australische Qantas stellen sich eine Verflechtung über eine Gesellschaft vor, die in Grossbritannien wie in Australien gelistet wäre. Das Konstrukt müsste wohl eine ähnliche Struktur bekommen, wie es bei Air France KLM der Fall ist. British Airways verfügte bereits seit 1993 einen Anteil von 25 Prozent an Qantas, diese Beteiligung wurde jedoch 2004 wieder verkauft, um Betriebsinterne Schulden abzubauen. Die beiden Fluggesellschaften arbeiten auf den Strecken von und nach Australien bereits sehr eng zusammen.
Beide Fluggesellschaften betonen, dass momentan noch alles offen sei und noch kein fester Zeitplan für eine mögliche Transaktion beschlossen sei.
 
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top