Erstellt am: 27.03.2008, Autor: rk

Pilot werden bei Etihad Airways

Etihad

Etihad Airways lanciert neues Pilotenschulungsprogramm für junge Berufseinsteiger. Über die Internetseite von Etihad haben sich bereits 350 Interessenten angemeldet.

Bevor die jungen Leute ins Cockpit einer Etihad Maschine einsteigen können, erwartet sie ein strenges Auswahlverfahren, das Eignungstests, Interviews und eine umfassende medizinische Abklärung umfasst. Falls die Resultate positiv ausfallen, kann sich der Pilotenanwärter auf eine gründliche Flugausbildung in Al Ain freuen. Die Linienpilotenausbildung umfasst 930 Theoriestunden und 205 Flugstunden auf ein- und zweimotorigen Flugzeugen. Für eine Pilotenausbildung bei Etihad können sich junge Leute zwischen 18 und 26 Jahren bewerben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top