Erstellt am: 22.12.2020, Autor: rk

Peoples setzt Wien Flüge aus

Peoples Embraer

Peoples Embraer E170 (Foto: Peoples)

Die Fluggesellschaft People’s setzt wegen der Corona Krise die Linienverbindung von Altenrhein nach Wien bis am 14. Februar 2021 aus.

Die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus veranlasst die Geschäftsleitung der Fluglinie People’s, den Flugbetrieb auf der Strecke Altenrhein-Wien bis 14. Februar 2021 auszusetzen.

In der Schweiz als auch in Österreich sind - nebst verschärften Einreiserestriktionen und der damit verbundenen Quarantänepflicht - erneut Lockdowns angeordnet worden, was zu einer weiterhin unveränderten Nachfragestagnation führt. Die Geschäftsleitung der Fluglinie People’s sieht sich daher gezwungen, den Flugbetrieb auf der Strecke Altenrhein-Wien bis einschliesslich 14. Februar 2021 auszusetzen.

Die dadurch betroffenen Passagiere werden wie üblich durch das People’s Info Center informiert. Die bereits kommunizierten Sonderregelungen für Umbuchungen oder Stornierungen bleiben weiterhin unverändert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top