Erstellt am: 18.12.2012, Autor: rk

Pegasus tätigt Grosseinkauf bei Airbus

Airbus A320 with Sharklets

Rechtzeitig zu Weihnachten kann Airbus eine weitere Grossbestellung für ihre Single Aisle Jets bekanntgeben. Pegasus Airlines kauft 75 Verkehrsflugzeuge aus der A320neo Familie.

Pegasus hat bei Airbus 58 A320neo und 17 A321neo fest in Auftrag gegeben und Optionen für weitere 25 Maschinen gezeichnet, dies teilte Pegasus zusammen mit Airbus am 18. Dezember 2012 mit. Die Festbestellung entspricht nach den aktuellen Listenpreisen einem Wert von 7,535 Milliarden US Dollar. Die A320neo von Pegasus werden für 180 Passagiere ausgelegt und in dem A321neo werden 220 Fluggäste Platz finden.
 
Bei Airbus ist die Freude doppeltgross, denn die türkische Pegasus Airlines war bislang ein treuer Boeing Kunde und setzte auf die Boeing 737. Momentan betreibt die Fluggesellschaft aus Istanbul 41 Boeing 737-800 und zwei Boeing 737-400.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top