Erstellt am: 06.12.2008, Autor: psen

Passagierzahlen bei Vueling fallen um 28 Prozent

VuelingDer spanische Low-Cost-Carrier hat im November 356.930 Passagiere transportiert, 28 Prozent weniger als im selben Monat des Vorjahres.

Die Auslastung bei Vueling stieg dennoch um 1,7 Prozentpunkte auf 65,3 Prozent, da die Airline ihr Angebot gekürzt hatte, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. So betrieb Vueling sieben Flugzeuge weniger als im Jahr zuvor, die entspricht einer Reduktion um 30 Prozent. Ausserdem fokussiert sie vermehrt auf Business Gäste und andere, besserzahlende Passagiere um die Einnahmen pro Flug zu pushen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top