Erstellt am: 28.08.2015, Autor: js

Passagierzahlen bei Thai erholen sich weiter

Airbus A340-600 Thai

Airbus A340-600 Thai (Foto: Airbus)

Mit Thai Airways flogen im Juli 2015 1,533 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresjuli entspricht dies einem Wachstum von 10,4 Prozent.

Die besseren Passagierzahlen lassen sich durch die Stabilisierung der politischen Lage in Thailand erklären. Bei dem Flag Carrier Thailands wurde die Verkehrsleistung um 1,5 Prozent auf 6,665 Milliarden Sitzplatzkilometer abgebaut, während sich die Nachfrage um 7,8 Prozent auf 5,122 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 76,8 Prozent und verbesserte sich somit um 9,5 Prozentpunkte. Bei der Fracht musste Thai Airways im Mai eine Abnahme von 17,7 Prozent vermelden, die Airline transportierte 40.760 Tonnen Fracht.

In den ersten sieben Monaten konnte Thai 10,982 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einem Wachstum von 8,8 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top