Erstellt am: 14.11.2011, Autor: bgro

Oman Air entscheidet sich für Boeing 787

Boeing 787 Dreamliner

Oman Air hat an der Dubai Air Show 2011 den Kauf von sechs Boeing 787 Dreamliner bekannt gegeben.
 
Oman Air wird den Kaufauftrag über sechs Boeing 787-8 von der kuwaitischen Leasingunternehmung ALAFCO übernehmen. Nach den aktuellen Listenpreisen repräsentieren die sechs Dreamliner einen Marktwert von rund 1,140 Milliarden US Dollar. Ursprünglich wollte Oman Air die sechs Dreamliner bei ALAFCO mieten, unklar ist, warum der Flugzeugfinanzierer aus Kuwait aus dem Vertrag ausgestiegen ist.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top