Erstellt am: 30.10.2008, Autor: psen

Norwegian will 11 Strecken von Kopenhagen aus anfliegen

Norwegian Air Shuttle

Norwegian Air Shuttle gab Pläne zur Einrichtung einer neuen Basis in Kopenhagen bekannt, nachdem Sterling gestern Konkurs angemeldet hatte.

Die norwegische Airline sagte, sie werde ab dem 6. November zwei Flugzeuge in Kopenhagen stationieren und sechs Routen bedienen. Weitere Strecken würden folgen. Sterling, die einen Kooperationsvertrag mit Norwegian hatte, hat gestern bekannt gegeben, dass sie den Betrieb einstellen muss, weil ihre isländischen Investoren sie nicht mehr unterstützen können. Nun will Norwegian die Nachfrage auf dem dänischen Markt abdecken.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top