Erstellt am: 23.02.2009, Autor: ncar

Norwegian verbucht trotz hoher Einnahmen Verlust

CR NorwegianDer LCC Norwegian schlitterte 2008 in einen Ganzjahresverlust von NOK 7,6 Millionen (USD 1,1 Millionen).

Die Steigerung der Betriebseinnahmen um 47,3 Prozent und 69,1 Prozent Mehrausgaben pro Passagier reichten nicht aus, um den LCC gegen die Auswirkungen der fluktuierenden Treibstoffpreise zu schützen. Die Kosten stiegen 61,9 Prozent auf NOK 6,03 Milliarden, weil sich die Treibstoffkosten mehr als verdoppelten. Norwegian verlor NOK 104 Millionen beim Hedging. 2007 hatte Norwegian noch NOK 84,6 Millionen Gewinn gemacht.

Der Verkehr nahm 2008 um 31 Prozent auf 7,3 Milliarden RPK zu, die Kapazität stieg aber um 33 Prozent. Die Auslastung sank daher um einen Punkt auf 79 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top