Erstellt am: 24.07.2008, Autor: ncar

Northwest gibt Millionenverlust bekannt

CR NorthwestNorthwest Airlines meldet einen Nettoverlust von USD 377 Millionen im zweiten Quartal. Das meiste kam durch die Abschreibung von USD 547 Millionen zustande.

In der Vorjahresperiode machte sie einem Gewinn von USD 2,15 Milliarden, was allerdings mit dem Insolvenzverfahren zu erklären ist. Werden die Zahlen um die Abschreibung und die Einflüsse des Konkursverfahrens bereinigt, hätte NWA im letzten Quartal Nettoeinnahmen von USD 170 Millionen verbuchen können, 17 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. CEO Doug Steenland meinte, „in der gegenwärtigen Treibstoffsituation macht die Fusion min Delta noch mehr Sinn, da die entstehenden Synergien und Kosteineinsparungen wird der neuen Fluggesellschaft durch die Turbulenzen helfen.“ Die Fusion wird womöglich bis ende Jahr abgeschlossen sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top