Erstellt am: 09.10.2008, Autor: psen

Northwest Airlines reduziert Treibstoffzuschläge im Cargogeschäft

Northwest AirlinesNorthwest Airlines will ihre Zuschläge auf einigen Cargoflügen den gesunkenen Treibstoffpreisen anpassen.

Ab dem 20. Oktober will NWA Cargo ihre Treibstoffaufpreise von 46 Cents auf 42 Cents pro Pfund senken. Für Lieferungen aus den USA nach Europa, Afrika und in den mittleren Osten verrechnet Northwest künftig US$ 1,05 statt US$ 1,10 pro Kilogramm. Eben so viel kosten künftig Sendungen nach und von Japan und Korea. Auch die Zuschläge nach Shanghai, Guangzhou und in weitere Destinationen werden nach unten angepasst.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top