Erstellt am: 07.02.2008, Autor: rk

Northwest Airlines im Januar gut unterwegs

Northwest Airbus A320

In dem ersten Monat in diesem Jahr konnte Northwest Airlines die durchschnittliche Auslastung um 1,4 Prozent erhöhen.

Während die Zahlen im Verkehr zu ausländischen Destinationen zulegten, musste Northwest Airlines bei den Inlandflügen einen Passagierrückgang hinnehmen. Den Rückgang bei der Inlandnachfrage beobachteten auch die anderen grossen Airlines Nordamerikas. Die Verkehrszahlen nahmen um 2,9 Prozentpunkte auf 6,13 Milliarden bezahlte Passagier Meilen zu. Die Kapazität wurde im gleichen Zeitraum um 1,1 Prozent erhöht. Northwest konnte die Auslastung ihrer Flüge von 77,9 Prozent auf 79,3 Prozent steigern. Mit dem SkyTeam Mitglied Northwest Airlines flogen im Berichtsmonat Januar mehr als 5 Millionen Passagiere.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top