Erstellt am: 04.04.2008, Autor: psen

Northwest Airline Corp. will Flotte verkleinern

Northwest Airline

Die amerikanische Fluggesellschaft Northwest Airline Corp. will 15 bis 20 ältere Flugzeuge grounden und die Kapazität der Inlandflüge um zirka 5% verkleinern.

Mit diesen Massnahmen hofft sie, die hohen Betriebskosten aufgrund der ansteigenden Ölpreise ausgleichen zu können. Wie andere amerikanische Airlines hatte auch Northwest bereits angekündigt, dass sie Aufpreise für das Benzin sowie neue Gepäckgebühren einführen wolle. Nachdem Fusionierungspläne mit Delta Air Lines im letzten Monat aufgrund von Uneinigkeiten zwischen den Piloten verworfen wurden, hatte Delta die Kürzung der Kapazität und damit verbunden einen Vorschlag zur Streichung von 2000 Stellen angekündigt. Auch Northwest sieht von neuen Anstellungen ab. Sie will im internationalen Verkehr expandieren und dort die Einkünfte der Business Klasse maximieren. Gleichzeitig sollen die nicht flugzeugrelevanten Ausgaben um US$100 Millionen eingedämmt werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top