Erstellt am: 17.11.2011, Autor: bgro

Nordstar kauft ATR 42-600

ATR, ATR 42-600

Die russische Nordstar Airlines hat drei weitere ATR 42-600 in Auftrag gegeben und damit ihre ursprüngliche Bestellung von zwei auf fünf Maschinen dieses Typs erhöht.

Nordstar betreibt seit Mitte Jahr vier ATR 42-500. Mit den Maschinen der neusten ATR Baureihe will die Fluggesellschaft aus Russland ihr Streckennetz ab Krasnoyarsk weiter ausbauen und stärken. Neben dem Festauftrag wurden noch zwei Optionen mitbestellt.

Die beiden verbesserten ATR Modelle ATR 42-600 und ATR 72-600 wurden im Herbst 2007 lanciert und gingen mit der ATR 72-600 im Juli 2009 in die Flugerprobung. An der Struktur der beiden Modelle wurden keine grundsätzlichen Änderungen vorgenommen, die Flugzeuge sind mit einer zeitgemäßen Avionik von Thales, stärkeren Pratt & Whitney Canada PW-127M Triebwerken und einer fortschrittlichen Kabineneinrichtung verbessert worden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top