Erstellt am: 27.01.2009, Autor: psen

Nordic Airways verliert Lizenz

Nordic AirwaysSchwedens neu formierte Verkehrsbehörde hat der Fluggesellschaft Nordic Airways die Fluglizenz entzogen, nachdem diese in finanzielle Schwierigkeiten geraten war.

Nordic Airways ist in Stockholm Arlanda stationiert und betreibt eine Flotte von Boeing MD-80 auf wet-Leasing und Charter Verträgen. Die Airline absolvierte Flüge für Air Berlin, Spanair und Germanwings. Nach einer Prüfung der finanziellen Situation der Airline kam das Verkehrsdepartement zum Schluss, dass die Airline ihren Betrieb einstellen muss. Die Kommission sagte, die Airline kämpfe bereits seit einiger Zeit mit finanziellen Schwierigkeiten und habe letztes Jahr den Wunsch nach Sanierung geäussert. Im Oktober schliesslich erhielt sie eine temporäre Flugbewilligung bis zum 15. Februar 2009. Eine Verlängerung dieser Frist um eine Re-Organisation der Nordic Airways zu ermöglichen, wurde von der Behörde abgelehnt. Sie nimmt an, dass die Airline ihren Verpflichtungen gegenüber den Passagieren nun nicht mehr nachkommen kann und entzieht ihr deshalb die Lizenz. Von Seiten der Airline äusserte sich dazu niemand.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top