Erstellt am: 25.02.2008, Autor: rk

Neues Logo und Rebrand bei Oman Air

Omar Air

Oman Air lanciert ein neues Logo als Teil der laufenden Restrukturierungen.
 
Das Logo ist in Gold, Silber und Blau gehalten und soll einen aus Weihrauch entstehenden Flügel zeigen. Die Farben stehen repräsentativ für eine dynamische und ambitiöse Airline, so der Sprecher der Oman Air. Wie Golf News mitteilte, ist die Airline zuversichtlich, dass auch die bestellten sechs Boeing B787 Dreamliner rechtzeitig, also bis 2014, geliefert werden. Dieses Jahr bedient die Oman Air die neuen Destinationen Kuala Lumpur, Frankfurt, Damaskus, Sana’a, Kozhikode sowie Banglore in Indien.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top