Erstellt am: 11.04.2008, Autor: ncar

Neue Hoffnung für Alitalia

CR SpotIt, Alitalia Boeing 777

Die abtretende Italienische Regierung hofft, Alitalia und Air France-KLM wieder an den Verhandlungstisch bringen und nächste Woche einen Vorvertrag abschliessen zu können.

Die mitte-rechts Koalition, die in den Wahlen vom Wochenende wahrscheinlich triumphieren wird, milderte ihren Widerstand gegen den Zusammenschluss. Die Regierung will einen Zwischenkredit erst bewilligen, wenn eine Einigung mit AF-KLM erreicht worden ist.

Der ehemalige und wahrscheinlich zukünftige Premier Berlusconi will einer Fusion zustimmen, wenn dabei Italiens wichtiger Tourismusmarkt berücksichtigt wird. Er sucht immer noch nach Investoren für die Airline.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top