Erstellt am: 14.01.2009, Autor: psen

Neue Alitalia startet mit alten Problemen

AlitaliaGestern nahm die neue Alitalia ihren Betrieb auf - schon streikten die Arbeiter.

An den Flughäfen Rom Fiumicino, Milano Malpensa und Linate legten die Angestellten bereits am ersten Tag der Wiederaufnahme des Betriebs des gesunden Teils von Alitalia die Arbeit nieder und protestierten. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen bei den Flügen. CEO der Investorengruppe CAI, Rocco Sabelli sagte gegenüber den italienischen Medien, er mache sich keine falschen Hoffnungen. Es gäbe einige ungelöste Probleme bei Alitalia, und es würden noch einige dazu kommen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top