Erstellt am: 16.08.2021, Autor: rk

Mit Wizz Air von Nürnberg nach Tuzla

Wizz Air Airbus A320

Wizz Air Airbus A320 (Foto: Airbus)

Wizz Air fliegt ab dem 14. Dezember 2021 zweimal wöchentlich mit einem Airbus A320 von Nürnberg nach Bosnien und Herzegowina.

Die neue Flugverbindung richtet sich vor allem an die in der Metropolregion Nürnberg lebenden Bürgerinnen und Bürger mit Wurzeln am Balkan bzw. in Bosnien und Herzegowina. Alleine in Nürnberg leben über 3.000 Menschen mit bosnisch-herzegowinischer Nationalität, die somit noch einfacher und schneller Familien, Freunde und Verwandte besuchen können – oder von diesen besucht werden. Immer dienstags und samstags können Reisende künftig nonstop nach Tuzla fliegen.

Das sogenannte VFR-Segment (Visiting friends and relatives, deutsch: Freunde und Verwandtschaft besuchen) gewinnt neben dem touristischen Verkehr und Geschäftsreisenden zunehmend an Bedeutung für den Airport Nürnberg. Für die Metropolregion sind relevante VFR-Verbindungen ein wichtiger Standortfaktor, damit beispielsweise Unternehmen internationale Fachkräfte gewinnen können.

Flughafen Nürnberg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top