Erstellt am: 18.03.2022, Autor: ps

Mit Austrian nach Marrakesch

Austrian Airlines Airbus A32

Austrian Airlines wird ab Oktober wieder von Wien nach Marrakesch fliegen, die Linie wird zwei Mal in der Woche bedient.

Ab dem 1. Oktober 2022 fliegt Austrian Airlines zwei Mal wöchentlich jeweils am Mittwoch und Samstag in die nordafrikanische „Perle des Südens“. Mit knapp 1 Million Einwohner:innen ist Marrakesch eine der begehrtesten Urlaubsdestinationen in Marokko und erfreut sich vor allem bei Städtetourist:innen besonderer Beliebtheit. Mit der wiederaufgenommenen Austrian Verbindung ist das exotische Reiseziel Marrakesch ab Herbst von Österreich aus erneut direkt erreichbar. Angenehm milde und trockene Temperaturen machen die marokkanische Königsstadt am Fuße des Atlas zu einer idealen Destination für einen Wochenendtrip im Herbst.

„Marrakesch rundet das Angebot an Urlaubsdestinationen auf der Kurz- und Mittelstrecke perfekt ab und bietet unseren Gästen eine verdiente Auszeit in den Wintermonaten. Wir bauen unser Streckennetz somit kontinuierlich aus und stärken damit die Funktion von Austrian als Home Carrier am Flughafen Wien“, so Austrian CCO Michael Trestl.

Austrian bediente die Strecke Wien-Marrakesch zum ersten Mal 2006. Aufgrund der Coronapandemie musste die Strecke vorübergehend pausiert werden. Ab Herbst 2022 bietet der rot-weiß-rote Flagcarrier somit wieder die einzige direkte Verbindung zwischen Wien und dem Urlaubshotspot an. Flüge sind ab sofort buchbar, teilte die Airline mit.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top