Erstellt am: 11.05.2017, Autor: ps

Mit American flogen mehr Passagiere

Embraer E175 American Eagle

Embraer E175 American Eagle (Foto: Embraer)

Mit American Airlines und ihren regionalen Diensten flogen im Berichtsmonat April 2017 insgesamt 16,533 Millionen Fluggäste, verglichen mit dem Vorjahresapril entspricht dies einem Wachstum von 0,8 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde gegenüber dem Vorjahresapril um 0,8 Prozent auf 22,603 Milliarden Sitzplatzmeilen vergrössert. Die Nachfrage hat sich im Berichtsmonat um 3,1 Prozent auf 18,589 Milliarden Sitzplatzmeilen verbessert. Bei American Airlines ist die Auslastung verglichen mit dem Vorjahresapril um 1,8 Prozentpunkte auf 82,2 angestiegen.

Die Frachtleistung hat sich um 11,9 Prozent auf 227 Millionen Tonnen-Meilen verbessert.

In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres konnte American 62,894 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, das entspricht einem Minus von 0,7 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top