Erstellt am: 25.02.2013, Autor: bgro

Minoan Air will von Wien nach Lugano fliegen

Minoan Air

Ab dem 29. Mai 2013 will Minoan Air dreimal wöchentlich von Wien nach Lugano fliegen.

Die griechische Fluggesellschaft will die Strecke mittwochs, freitags und sonntags mit einer Fokker 50 bedienen. Die Flugzeit werde nach Angaben von Minoan Air knapp zwei Stunden betragen. Lugano ist die größte Stadt im Kanton Tessin und nach Zürich und Genf der drittgrößte Finanzplatz in der Schweiz.
 
Minoan Air hat ihren Hauptsitz auf dem griechischen Flughafen Heraklion und wurde im September 2011 gegründet. Derzeit besteht die Flotte aus vier Fokker 50, im laufenden Jahr will die Fluggesellschaft ihre Flotte auf sechs Maschinen ausbauen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top