Erstellt am: 04.04.2013, Autor: rk

Minoan Air verkehrt neu zwischen Wien und Lugano

Airport Lugano, Minoan Air

Die Regionalfluggesellschaft Kretas startet vom Flughafen Wien Schwechat dreimal wöchentlich zum Schweizer Regionalflugplatz Lugano.

Minoan Air hat am 29. März 2013 den Verkehr zwischen Wien und Lugano aufgenommen. Jeweils am Mittwoch, Freitag und Sonntag, bedient die griechische Fluggesellschaft mit einer Fokker 50 das neue Städtepaar. Minoan Air hat ihren Hauptsitz auf dem griechischen Flughafen Heraklion und wurde im September 2011 gegründet. Ein weiteres neues Ziel der Airline ist Rom, das täglich angeflogen wird.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top