Erstellt am: 10.09.2008, Autor: psen

Midwest kürzt 200 Stellen im November

MidwestDie Muttergesellschaft der Midwest Airlines hat die Regierung darüber informiert, dass sie im November 200 Angestellte beurlauben will.

Midwest Air Group Inc. sagte, von den Kürzungen seien 73 Piloten und 82 FlugbegleiterInnen betroffen. Ausserdem sollen 31 weitere Personen, überwiegend Techniker, ihre Stelle aufgeben. Midwest hofft, die Arbeiter nur temporär entlassen zu müssen und sie in acht bis zwölf Monaten wieder zurückholen zu können. Im Juli hatte die Airline bekannt gegeben, dass sie 1.200 Stellen streichen werde, rund 40% ihrer gesamten Arbeiterschaft.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top