Erstellt am: 10.11.2009, Autor: psen

Mexicana wird oneworld Mitglied

Mexicana

Mexicana ist seit gestern um Mitternacht offizielles Mitglied der Airlinegruppe oneworld.
Iberia Vorsitzender und CEO Antonio Vazquez, der den Beitritt der Airline unterstützt hatte, sagte, das neue Mitglied werde die Position der Gruppe in der spanisch sprechenden Welt erheblich stärken. Mexicana und ihre Tochtergesellschaften MexicanaClick und MexicanaLink bedienen 67 Destinationen in 14 Ländern. Andere oneworld Airlines fliegen heute 13 mexikanische Flughäfen an. Das neue Mitglied besitzt insgesamt 105 Flugzeuge. Oneworld kann nun auf 750 Flughäfen in beinahe 150 Ländern zugreifen und betreibt mit einer Flotte von 2.500 Flugzeugen rund 8.500 Flüge pro Tag.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Air France übernimmt ersten Airbus A380. IATA sieht ersten Lichtblick. Lufthansas Airbus A380 absolvierte im Oktober seinen Jungfernflug. Erfolgreicher Senkrechtstarter.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top