Erstellt am: 21.11.2008, Autor: ncar

Mexicana erobert Europa

CR SPotitMexicana erfreut sich trotz der Wirtschaftslage genügend guter Gesundheit, um nächstes Jahr Oneworld beizutreten und den ersten Europaflug ins Programm zu nehmen.

Ab dem 17. Januar wird die mexikanische Fluggesellschaft zweimal in der Woche mit einer 767-200ER von Mexico City nach London Gatwick fliegen. Ab Februar wird sie mit einer A330-300 nach Madrid fliegen. MX wollte die Flüge schon lange lancieren, konnte dies aber aus Mangel an Slots oder bilateralen Abkommen nicht tun. CEO Manuel Borja ist überrascht, dass es nun bei beiden Routen gleichzeitig geklappt hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top