Erstellt am: 07.10.2008, Autor: psen

Mesa kürzt Stellen

Mesa Air Group

Konfrontiert mit einem prophezeiten Rückgang des Umsatzes um US$ 250 Mio bis Ende Jahr sieht sich Mesa gezwungen ihre Arbeitskräfte zu reduzieren.
Mesa Air Group hatte das dritte Steuerquartal mit einem Verlust von US$ 3,7 Millionen abgeschlossen. Ein Jahr zuvor hatte sie noch einen Gewinn von US$ 2,6 Mio erzielt. Im August löste Delta Air Lines ihren Vertrag mit Freedom Airlines, der Tochtergesellschaft von Mesa Air Group auf. Die Firma werde dieses Jahr kleiner werden und die Arbeitskraft müsse diesen neuen Umständen angepasst werden, so Präsident Jonathan Ornstein. Die Kürzungen beträfen alle Etagen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top