Erstellt am: 13.01.2009, Autor: psen

Mesa Air Group publiziert 4Q Zahlen

Mesa Air Group, IncMesa Air Group, Inc. hat heute die Verkehrszahlen für das vierte Quartal bekannt gegeben. Sie erzielte einen Verlust von US$ 22,3 Millionen.

Die Betriebseinnahmen betrugen US$ 325,2 Millionen, 0,8 Prozent weniger als im letzten Jahr. Dies ist hauptsächlich eine Folge der um 13,9 Prozent gesunkenen Kapazität, begleitet von erhöhten Treibstoffkosten. Mesa nahm im vierten Quartal insgesamt drei Flugzeuge aus dem Verkehr und flog noch mit 159 Maschinen. Sie erweiterte das Angebot der Hawaii-internen Airline go! und steigerte dort die Anzahl verfügbarer Plätze um 18,5 Prozent. 2008 sei ein herausforderndes Jahr für die Mesa Air Group gewesen, so CEO Jonathan Ornstein. Trotz verschiedener Hindernisse und Klagen werde sie die begonnenen Restrukturierungsversuche auch im Jahr 2009 weiterführen.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top