Erstellt am: 07.08.2014, Autor: bgro

Mehr Passagiere flogen mit easyJet

easyJet

Der Low Cost Carrier easyJet kann für den Berichtsmonat Juli eine Zunahme der Passagierzahlen um 7,7 Prozent vermelden.

Im Juli 2014 konnten sich die Passagierzahlen bei easyJet verglichen mit dem Vorjahresjuli mit einem Anstieg von 7,7 Prozent wieder einmal stark verbessern. Im Juli flogen mit der Fluggesellschaft aus London Luton 6,434 Millionen Passagiere. Die Auslastung hat sich um 1,3 Prozentpunkte auf sehr solide 92,9 Prozent verbessert. Rollend über die letzten zwölf Monate stiegen bei easyJet 63,828 Millionen Fluggäste zu, was einem Wachstum von 5,9 Prozent entspricht. Die Auslastung verbessert sich von 89,1 Prozent auf durchschnittliche 90,2 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top