Erstellt am: 13.05.2014, Autor: rk

Mehr Passagiere bei Austrian Airlines

Austrian

Im April 2014 stiegen bei der Lufthansa Tochter Austrian Airlines 1,003 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresapril einer Zunahme von 8,3 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde im April 2014 verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 10,8 Prozent auf 1,962 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage konnte um 16,9 Prozent auf 1,583 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert werden. Die Auslastung verbesserte sich gegenüber dem April 2013 um 4,3 Prozentpunkte und erreichte 80,7 Prozent. Bei diesem starken Wachstum wird der Streik bei den Lufthansa Piloten mitgespielt haben, während den Streiktagen wurden viele Lufthansa Passagiere über die Drehscheibe Wien auf Austrian Flüge umgebucht.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top